Hilfe beim Vorgang

Online-Verfahren

Ab sofort ist das Online-Verfahren für alle zugänglich! Es ist möglich, das Verfahren online mit oder ohne LuxTrust Produkt (Smartcard, Token, Signing-Stick) oder einem elektronischen Personalausweis (eID) durchzuführen.

Mit der neuen MyGuichet.lu Applikation können Sie schnell und einfach Anhänge zu Ihren laufenden Verfahren direkt von Ihrem Smartphone oder Tablet aus hinzufügen.

Laden Sie die Applikation MyGuichet.lu herunter

Der Vorgang mit LuxTrust oder eID 

Wie kann ich ein LuxTrust-Produkt erhalten?

Der Vorgang mit Authentifizierung hat viele Vorteile, die es bei einem Vorgang ohne Authentifizierung nicht gibt. Der Vorgang kann beispielsweise vorübergehend gespeichert werden.

Wenn Sie sich für Dienste mit Authentifizierung entscheiden, können Sie:

  • Ein Verfahren mit den Daten der Verwaltungen vorausfüllen.
  • Ihre bei den Verwaltungen gespeicherten Daten einsehen und deren Änderung beantragen.
  • Ihre Akte online konsultieren und Sie die elektronischen Mitteilungen der Verwaltung auf Ihrem persönlichen Dashboard verfolgen.

Starten Sie den Prozess mit Luxtrust oder eID

Der Vorgang ohne LuxTrust oder eID Produkt

Nutzen Sie diesen Vorgang, wenn Sie kein LuxTrust- oder eID-Produkt besitzen.
Die Nutzung der Dienste von MyGuichet.lu ohne Authentifizierung bringt folgende Vorteile mit sich:

  • Sie sparen Zeit und kommen schneller voran.
  • führen Sie Ihre Verfahren auf Ihrem Tablet oder Smartphone durch, wo und wann immer Sie wollen.
  • Sie müssen kein LuxTrust-Zertifikat verwenden.

Fortsetzung Ihres Online-Verfahrens mit oder ohne Authentifizierung

  • Es ist möglich, Ihre Bewerbung einzureichen, ohne dass Sie vorher alle erforderlichen Unterlagen haben, da Sie diese später ergänzen können.
  • Überprüfen Sie Ihr Postfach nach der Einreichung Ihrer Bewerbung! Sie erhalten eine E-Mail über MyGuichet, nachdem Sie Ihren Antrag eingereicht haben und nachdem sich der Status Ihres Antrags geändert hat (z. B. Vorgang eingereicht, abzuschließen, Zuschuss in Zahlung usw.). Sollten Sie nach dem Einreichen Ihres Antrags keine E-Mail erhalten, überprüfen Sie bitte Ihr Spam-Fach oder kontaktieren Sie die Abteilung für Studienbeihilfen.

Sie haben technische Probleme?

Zum letzten Mal aktualisiert am